Service – SBB aktuell

Service – SBB aktuell Feed abonnieren
Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur
Aktualisiert: vor 1 Stunde 20 Minuten

Verkürzte Öffnungszeiten des Hauses Potsdamer Straße am 7.2.18

vor 2 Stunden 15 Minuten

Wegen technischer und organisatorischer Vorbereitung einer Veranstaltung wird das

Haus Potsdamer Straße
am Mittwoch, dem 7. Februar 2018,
bereits um 16.00 Uhr geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Haus Unter den Linden und die Abteilungen im Westhafen stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Der Beitrag Verkürzte Öffnungszeiten des Hauses Potsdamer Straße am 7.2.18 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Bereitstellung von bestellten Medien aus den Hauptmagazinen von Montag bis Freitag – Verzicht auf die Bearbeitung von Bestellungen an Sonnabenden ab Januar 2018

Fr, 12/29/2017 - 09:19

Magazinregale

Der Buchbestand der Staatsbibliothek wächst ungeachtet des immer umfangreicheren Angebots an digitalen Publikationen jährlich immer noch um ca. 100.000 Bände. Aufgrund der Größe des Bestandes, schwindender Personalressourcen und niedriger Bestellzahlen an Sonnabenden müssen wir die Bearbeitung der Bestellungen in unseren Hauptmagazinen an Sonnabenden ab dem 1. Januar 2018 einstellen. Die Buchabholbereiche bleiben sonnabends zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Unsere Empfehlung: Möchten Sie am Wochenende bereits mit den gewünschten Medien arbeiten, bestellen Sie bitte bis Freitag 16.00 Uhr. In Ihrem Bibliothekskonto wird die Bereitstellung der Medien angezeigt, die Sie dann gerne am Sonnabend zu den gewohnten Zeiten abholen können.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Benutzungsabteilung

Der Beitrag Bereitstellung von bestellten Medien aus den Hauptmagazinen von Montag bis Freitag – Verzicht auf die Bearbeitung von Bestellungen an Sonnabenden ab Januar 2018 erschien zuerst auf SBB aktuell.

RFID-Einführung im Haus Potsdamer Straße

Mi, 12/13/2017 - 14:52

Sicherungstore bei der Eingangskontrolle - Foto: Staatsbibliothek zu Berlin-PK CC BY-NC-SA 3.0

Wenn Sie die Eingangskontrolle in der Potsdamer Straße passieren, wird Ihnen auffallen, dass dort seit heute ein zweites Sicherungstor steht. Dies ist das offensichtliche Anzeichen dafür, dass wir jetzt auch im Haus Potsdamer Straße die Ausleihe mit der RFID-Technologie unterstützen wollen.

RFID bedeutet aufgelöst  Radiofrequenz-Identifikation. Dahinter steht eine weit verbreitete Technologie zur berührungslosen automatischen Identifizierung von Objekten über Funk-Erkennung. Diese ermöglicht zum einen die Automatisierung von Vorgängen  wie z.B. die Verbuchung von Medien im Bibliothekskonto, zum anderen dient es auch der Mediensicherung.

Bekannt ist die Technologie vor allem aus Kaufhäusern, wo Sie diese Sicherungstore schon seit langem am Ausgang finden. Inzwischen setzen viele Bibliotheken RFID ein, in der Staatsbibliothek  ist die Technologie seit der Neueröffnung 2013 im Haus Unter den Linden im Einsatz. Die Einführung der RFID-Nutzung wird derzeit  für den Regelbetrieb auch im Haus Potsdamer Straße vorbereitet.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es zu Beginn noch zu Anpassungsproblemen kommen kann. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn ein Buch, dass völlig korrekt auf Sie verbucht ist, zuvor im Haus Unter den Linden ausgegeben worden ist. Dann kann der RFID-Chip noch aktiv sein und ein Alarmsignal auslösen. Wir bitten Sie in diesem Fall kurz in die Buchausgabe, wo der Chip deaktiviert wird.

Perspektivisch werden alle Bücher mit RFID-Chips ausgerüstet und die alten Buchsicherungstore können dann abgebaut werden.

 

Der Beitrag RFID-Einführung im Haus Potsdamer Straße erschien zuerst auf SBB aktuell.

Handschriftenlesesaal bleibt sonnabends geschlossen

Do, 11/30/2017 - 14:47

Ein Buch, allerlei Rüstung von der handt darein zu schreiben, geistlich und weltlich : Ms. germ. qu. 1582 – Jahr 1557 | Signatur: Ms. germ. qu. 1582

Liebe Leserinnen und Leser,

leider können wir ab 2. Dezember 2017 aufgrund von Engpässen in unseren personellen Ressourcen den Handschriftenlesesaal im Haus Potsdamer Straße sonnabends nicht mehr öffnen. Bei der Abwägung verschiedener Einschränkungsvarianten gab unter anderem die sehr geringe Nutzung des Lesesaals an Sonnabenden den Ausschlag für diese Entscheidung.

Sobald die Handschriftenabteilung 2019 in das Haus Unter den Linden umgezogen ist, wird der Handschriftenlesesaal auch sonnabends wieder zugänglich sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Handschriftenabteilung

Der Beitrag Handschriftenlesesaal bleibt sonnabends geschlossen erschien zuerst auf SBB aktuell.

Veränderte Öffnungszeiten am 13.12.2017

Mi, 11/29/2017 - 15:14

Wegen einer Personalversammlung werden unsere Häuser am 13. Dezember 2017 später geöffnet.

Haus Unter den Linden ab 13.00 Uhr
Haus Potsdamer Straße ab 12.30 Uhr
Abteilungen im Westhafen ab 13.00 Uhr

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Beitrag Veränderte Öffnungszeiten am 13.12.2017 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Veränderte Öffnungszeiten am 13.12.2017

Mi, 11/29/2017 - 11:09

Wegen einer Personalversammlung werden unsere Häuser am 13. Dezember 2017 später geöffnet.

Haus Unter den Linden ab 13.00 Uhr
Haus Potsdamer Straße ab 12.30 Uhr
Abteilungen im Westhafen ab 13.00 Uhr

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Beitrag Veränderte Öffnungszeiten am 13.12.2017 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Wartungsarbeiten am StaBiKat

Do, 11/16/2017 - 16:31

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

aufgrund von Wartungsarbeiten steht der StaBiKat am Sonntag, dem 19.11.2017 zwischen 9 und 18 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Benutzungsabteilung | November 2017

Der Beitrag Wartungsarbeiten am StaBiKat erschien zuerst auf SBB aktuell.

Gruppenarbeitsraum am 14.11.2017 erst ab 13 Uhr geöffnet

Mo, 11/13/2017 - 14:02

Wegen einer internen Veranstaltung ist der Gruppenarbeitsraum am 14.11.2017 erst ab 13 Uhr für Sie geöffnet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Der Beitrag Gruppenarbeitsraum am 14.11.2017 erst ab 13 Uhr geöffnet erschien zuerst auf SBB aktuell.

Die Staatsbibliothek bleibt am Reformationstag geschlossen

Mi, 10/18/2017 - 13:56
Am 31.10.2017 bleibt die Staatsbibliothek geschlossen

  • Listen Titel 1

    Enter content here

  • Listen Titel 2

    Enter content here

  • Listen Titel 3

    Enter content here



Eintrag teilen



Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht und damit die Kirchenreformation angestoßen.
Da sich das Ereignis nun zum 500. Mal jährt, haben alle Bundesländer den 31.10.2017 zum gesetzlichen Feiertag erklärt.
Die Staatsbibliothek zu Berlin bleibt an diesem Tag geschlossen.

Der Beitrag Die Staatsbibliothek bleibt am Reformationstag geschlossen erschien zuerst auf SBB aktuell.

Update: Stromausfall – Haus Unter den Linden heute geschlossen

Mi, 10/04/2017 - 17:43

Heute bleibt das Haus Unter den Linden geschlossen. Morgen, am 5.10.2017 öffnen wir wieder regulär um 9 Uhr.

Aufgrund eines großflächigen Stromausfalls im Bezirk Berlin-Mitte mussten wir das Haus Unter den Linden bereits jetzt (4.10.2017, 15 Uhr) schließen. Da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt ist, wann die Havarie beseitigt sein wird, können wir noch keine Auskunft über eine etwaige Wiederöffnung am heutigen Tag geben. Hier im Blog achten Sie bitte auf ein Update dieses Artikels.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Beitrag Update: Stromausfall – Haus Unter den Linden heute geschlossen erschien zuerst auf SBB aktuell.

Stromausfall: Haus Unter den Linden geschlossen

Mi, 10/04/2017 - 15:33

Aufgrund eines großflächigen Stromausfalls im Bezirk Berlin-Mitte mussten wir das Haus Unter den Linden bereits jetzt (4.10.2017, 15 Uhr) schließen. Da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt ist, wann die Havarie beseitigt sein wird, können wir noch keine Auskunft über eine etwaige Wiederöffnung am heutigen Tag geben. Hier im Blog achten Sie bitte auf ein Update dieses Artikels.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Beitrag Stromausfall: Haus Unter den Linden geschlossen erschien zuerst auf SBB aktuell.

Kompetenter Service und individuelle Beratung

Wir legen höchsten Wert auf kompetente Beratung und speziell auf Ihre Wünsche abgestimmten Service. Bei uns befasst sich qualifiziertes und freundliches Stammpersonal statt angelernter Aushilfskräfte mit Ihren Wünschen.

Eine ständige Weiterentwicklung der technischen Ausstattung und der Workflows ermöglichen eine termingenaue Lieferung und ein hochwertiges Endprodukt.

Kontaktieren Sie uns

Thank you for your quick and efficient service. Kind regards!

Ralph Weaver
UK (2010)