Bibliocopy in der Staatsbibliothek: Scannen, Kopieren, Auftragsbearbeitung

BiblioCopy Buchscanner

An unseren modernen ZEUTSCHEL-Aufsichtscannern können Sie selber hochwertige Scans (bis 300 dpi) in verschiedenen Dateiformaten anfertigen und direkt auf Ihren eigenen USB-Stick speichern.
So wird aus einem Zeitschriftenaufsatz schnell ein multipage-pdf, das Sie bequem am Computer ansehen und durchblättern können.

Überblick über unsere zur Zeit installierten Buchscanner in der Staatsbibliothek.

BiblioCopy Kopierservice im Haus Unter den Linden

Im neuen Lesesaals der Staatsbibliothek zu Berlin Unter den Linden finden Sie mit dem selbstverwalteten Betrieb BiblioCopy einen modernen Dienstleister für wissenschaftliche Bibliotheken:

- professioneller Service
- moderne digitale Technik
- kompetente Auftragsbearbeitung

Sie finden uns im 1. OG neben der Leihstelle, im Durchgang zum Rara-Lesesaal. Die Kopierstelle ist Mo - Fr besetzt von 9 Uhr morgens bis 20:45 Úhr abends, Samstags von 10 Uhr bis 18:45 Uhr.

Zur Nutzung der Scanner und Drucker können Sie in der Kopierstelle ein Kopierguthaben in beliebiger Höhe auf Ihren Bibliotheksausweis aufladen. Wir beraten Sie gerne.

Falls Sie keinen USB-Stick dabei haben, bieten wir Ihnen eine kleine Auswahl an Speicher-Sticks zum Verkauf an.

Kopieren, Drucken und Digitalisieren in der Staatsbibliothek Berlin

Die Firma BiblioCopy GmbH existiert als selbstverwalteter Betrieb seit über 20 Jahren und bringt Erfahrungen aus den Kopier- und Reprozentren verschiedener Bibliotheken Berlins mit.

In beiden Häusern der Staatsbibliothek zu Berlin finden Sie uns in den jeweiligen Kopierzentren, im Haus Potsdamer Straße im 1.OG gleich links wenn Sie die erste Treppe hochgegangen sind, im Haus Unter den Linden im 1. OG gleich hinter der Leihstelle.

Ein Team von gut ausgebildeten MitarbeiterInnen betreut und berät Sie beim Kopieren und Scannen an unseren unterschiedlichen Geräten und beim Ausdrucken an unseren PC-Arbeitsplätzen. Gemäß unseres Qualitätsversprechens legen wir dabei höchsten Wert auf kompetente Beratung und speziell auf Ihre Wünsche abgestimmten Service.

Wir weisen darauf hin, dass für die Benutzung der Bibliothek und für die Bestellung von Medien ein Bibliotheksausweis der Staatsbibliothek zu Berlin benötigt wird und die aktuelle Benutzungs- und Gebührenordnung gilt. Informationen für Erstbenutzer finden Sie auf der Homepage der Staatsbibliothek.

Im Foyer des Hauses Potsdamer Straße finden Sie zusätzlich einen frei zugänglichen Farbkopierer (Selbstbedienung mit Münzeinwurf, s/w-Kopie DIN A4: 0,08€, Farbkopie DIN A4: 0,35€). An diesem Kopierer können Sie zu den Öffnungszeiten der Staatsbibliothek kopieren, auch wenn Sie über keinen Benutzerausweis verfügen.

Inhalt abgleichen